RAUM VDie am Mythos Beteiligten

Diese Abteilung präsentiert eine ganze Reihe biografischer Porträts derjenigen Personen, die auf die eine oder andere Weise zur Entstehung des Werks Richard Wagners beigetragen haben. Es geht hier um manchmal überraschende und unerwartete Freundschaften und Feindschaften, leidenschaftliche Liebesgeschichten mit den Frauen seines Lebens, bisweilen Musen und Frauen, die ihn zu seinem Werk inspiriert haben, aber auch um Porträts von Künstlern (Sängern, Regisseuren, Dirigenten…), die das Werk des Komponisten zu unserer Zeit zu ihrem eigenen machen und es auf der Bühne ganz anders zu neuem Leben erwecken.

Zurück zur Startseite

UNSER LETZTES PORTRÄT

Cosima von BÜLOW WAGNER (geb. LISZT)
(24. Dezember 1837 – 1. April 1930)
Tochter von Franz Liszt – Ehefrau von Richard Wagner
Die Geschichte von Cosima ließe sich auch in ihren Namen zusammenfassen: Cosima Liszt, Cosima von Bülow, Cosima Wagner, Cosima verw. Wagner. (mehr…)

I- DIE WAGNERS,
DIE GESCHICHTE EINER FAMILIE

1- Miniature re-sized Les Wagner une famille

II- DIE FREUNDE RICHARD WAGNERS

Miniature-6-Munich-et-Tribschen

III- DIE ZEIT RICHARD WAGNERS

fond section V 2603

IV- DAS WERK VON RICHARD WAGNER UND SEINE KÜNSTLER

MVRW Joseph_Albert_-_Ludwig_und_Malwine_Schnorr_von_Carolsfeld_-_Tristan_und_Isolde,_1865f

 Soprane


Mezzosoprane


Tenöre


Baritone


Bässe


Dirigenten

(in chronologischer Reihenfolge wiedergegeben)


Regisseure und et Choreographen

(in chronologischer Reihenfolge wiedergegeben)

 

Zurück zur STARTSEITE